Dropshipping Rasen – einfach und effektiv

Hega ist ein deutscher Großhändler von Rasen-Produkten.

Für Hega ist eine besonders gute Bindung zum Einzelhandel ausgesprochen wichtig. Auf diese Art entstand auch die Idee zu Dropshipping Rasen. Was jedoch versteht man unter Dropshipping Rasen? Hinter Dropshipping verbirgt sich das einfache Konzept, dass der Einzelhändler die Produkte, die er dem Kunden anbietet, nicht auf Lager hat. Er kann zwar umfassend beraten und die Produkte auch anhand von Fotos und Beschreibungen vorstellen, bestellt sie aber immer nach Kundenwunsch direkt bei Hega. Hega verfügt schließlich über 16.000m² Lagerfläche und kann so auch eine riesige Produktpalette anbieten. Kommt also der Kunde in den Einzelhandel, kann er dank Dropshipping Rasen zwischen verschiedenen Produkten auswählen, die der Händler dann gezielt für ihn direkt bei Hega ordert. Das ist völlig einfach und unkompliziert und bereits einen Tag später hält der Kunde die Ware in den Händen – neutral verpackt und mit einem Lieferschein des Händlers inne liegend. Das wiederum stärkt die Kundenbindung. So kann sich der Händler von der Konkurrenz abheben, weil er eine größere Produktpalette anbieten kann als die meisten anderen Händler. Zudem spart er nicht nur wertvollen und kostspieligen Lagerplatz, sondern nebenbei auch Zeit und Eigenkapital. Zu oft befinden sich Produkte am Lager, die lange Zeit Platz wegnehmen und sich nicht verkaufen. Andere Dinge, die benötigt werden, fehlen. Nicht so bei Dropshipping Rasen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.